Übersicht


Bürgermeisterkonferenz 12.09.2016
> zurück zur Übersicht

Bürgermeisterkonferenz am 19. April 2017

19.04.2017

Auf der 27. Konferenz haben die Bürgermeister der ErlebnisREGION DRESDEN unter anderem mit der Machbarkeit eines regionalen Mietspiegels und der Einführung eines Familienpasses diskutiert.

Jana Rethberg, Studentin an der Technischen Universität Dresden, stellte die bisherigen Ergebnisse ihrer Masterarbeit „Machbarkeit eines regionalen Mietspiegels in der Erlebnisregion Dresden“ vor. Neben den rechtlichen und methodische Rahmenbedingungen informierte sie über Erfahrungen anderer Regionen und die Situation in der Erlebnisregion. Ihre Umfrage in den Umlandgemeinden ergab bisher ein verhaltenes Interesse. Nach Abschluss ihrer Arbeit werden sich die Bürgermeister abschließend positionieren.

Petra Knothe vom Büro der Erlebnisregion informierte über die Recherche zu einem regionalen Familienpass. Darin hatte Herr Philipp Wegner von der Technischen Universität Würzburg im Rahmen seines Praktikums Erfahrungen und Informationen aus anderen Regionen zusammengestellt. Uwe Rumberg, Oberbürgermeister der Stadt Freital, ergänzte seine Erfahrungen mit der 2016 in Freital eingeführten Familiencard. Eine neu gebildete Projektgruppe wurde mit der Erarbeitung eines Konzeptes für die Erlebnisregion beauftragt.

Abschließend wurde der Arbeitsplan für 2017 beschlossen. Dieser sieht u.a. eine Neuauflage der Radbroschüre  sowie die Einbindung regionaler Informationen in den Dresdner Themenstadtplan vor.

Zurück



© ErlebnisREGION DRESDEN