Übersicht

Natur

Botanischer Garten

Botanischer Garten Dresden

Direkt am Großen Garten befindet sich das mehr als 3 ha große Gelände der TU Dresden mit ca. 10.000 Pflanzenarten aus verschiedenen Regionen der Erde.

Bürgerwiese (Lennépark)

Bürgerwiese (Lennépark)

700 m lang erstreckt sich der Park mit Teich, Brunnen und Plastiken.

Fichte-Park
Foto: Norbert Kaiser; Wikipedia

Fichtepark Dresden

Die Parkanlage im Süden von Dresden bietet einen 25 m hohem Aussichtsturm.

Großer Garten Dresden

Großer Garten Dresden

Dresdens größte Parkanlage in direkter Nähe zur Altstadt kann zu Fuß oder mit der Parkeisenbahn erkundet werden. Auf dem Carolateich können Boote ausgeliehen werden.

Parkanlage Dresdner Elbschlösser

Die Parkanlage am Elbhang mit den Schlössern Albrechtsberg, Eckberg und dem Lingnerschloss gibt immer wieder den Blick frei auf die Dresdner Altstadt.

 

Rosengarten Dresden

Rosengarten Dresden

In dem kleinen Garten unmittelbar an der Elbe wachsen ca. 100 verschiedene Rosensorten. Das integrierte Café ist ein beliebter Treffpunkt der Dresdner.

Schlosspark Pillnitz

Schlosspark Pillnitz

Der Park zum Schloss präsentiert zahlreiche tropische Gewächse, ein Kamelien- und ein Palmenhaus sowie eine Orangerie.

Waldpark Dresden

Waldpark Dresden

Der 23 ha große bewaldete Park lädt zu einem Spaziergang ein.

Bienert-Wanderweg

Der 2,7 km lange Rundweg informiert über die vergangenen gegensätzlichen Entwicklungen des Gebietes zwischen Felsenkeller und Bienertmühle.

Streuobstlehrpfad Zschoner Grund
Foto: Katrin Busch

Entdeckungspfad "Streuobst am Zschonergrund"

Die Schautafeln erläutern den Spaziergängern Wissenswertes zum Thema Streuobst. Der 3 km lange Entdeckungspfad verläuft zwischen der Zschonermühle und dem Landhotel Merbitzer Hof.

Hochwasserlehrpfad

Hochwasserlehrpfad

Ein Rundweg  zwischen Augustus- und Marienbrücke informiert mit 8 Lehrtafeln zu vergangenen Hochwasserereignissen.

Lehrpfad "Lebendige Streuobstwiese am Omsewitzer Grund"

Interessierte können sich mit Hilfe von Schautafeln zu den Themen Streuobst und Streuobstwiesen informieren.

Stadtökologischer Erlebnispfad Dresden-Süd

Entlang von 11 Stationen befinden sich Schautafeln und Kunstwerke zum Thema "Naturschutz in der Stadt". Der Pfad verläuft zwischen Großem Garten und Nöthnitzer Straße.

Abenteuerspielplatz Panama

Abenteuerspielplatz Panama

Mitten in der Äußeren Neustadt leben Pferde, Ziegen, Enten und andere Tiere auf einem Abenteuerspielplatz.

Eselnest Pieschen

Hauptattraktion sind die Esel, die Besucher putzen, streicheln und reiten können. Für Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern gibt es außerdem vielfältige kreative Angebote.

Kinder- und Jugendbauernhof Nickern

Kinder und Jugendliche kümmern sich hier um eine Vielzahl von Tieren. Auf dem Bauernhof leben Hühner, Schafe, Kühe, Pferde, Schweine, Hasen und Katzen. Wissenswertes erfahren die Besucher in Projekten wie "Leben auf dem Bauernhof" und "Vom Schaf zur Wolle".

Kinder- und Jugendfarm Spielwiese

Kinder können hier die Pflege und Versorgung von Tieren übernehmen, alte Handwerke erlernen und gemeinsam Spaß haben.
Altersempfehlung: bis 14 Jahre

Zoo Dresden

Zoo Dresden

Der Zoo besitzt 2500 Tiere aus 330 Arten, unter anderem Löwen, Giraffen und Orang Utans. Zusätzlich ein Streichelgehege mit Kamerunschafen, Minischweinen und Meerschweinen, ein Theater mit Zoo-Kasper sowie 6 Spielplätze.

Campingplatz Dresden-Mockritz

Camper können im Freibad Mockritz am Rand von Dresden Halt machen. Außerdem zählen eine Fahrradvermietung und ein Restaurant zum Angebot.

Campingplatz Wostra

Der Platz liegt am Elberadweg und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Freibad Wostra und zum FKK-Strandbad Wostra.



© ErlebnisREGION DRESDEN