Übersicht

Wilsdruffer Markt
Foto: Jens Kunstmann

Wilsdruff

Die Stadt Wilsdruff liegt 16 Kilometer westlich von Dresden im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. In der näheren Umgebung finden sich reizvolle Naturlandschaften wie das Triebischtal mit seinen Mühlen, der Tharandter Wald und das Saubachtal.

Während ein Großteil der 13 Ortsteile eher ländlich geprägt ist, präsentiert sich die Stadt Wilsdruff mit einem reichhaltigen Angebot an handwerklichem und gewerblichem Leben, das im umfangreich sanierten Ortskern sowohl Einheimische als auch Gäste zum Shoppen und Bummeln einlädt.

Durch die Nähe zu den Bundesautobahnen A4 und A17 und die Nähe zur Landeshauptstadt hat sich Wilsdruff zu einem starken Wirtschaftsstandort mit einem breiten Branchenmix entwickelt. Zu den hier ansässigen Unternehmen zählen die Firmenzentrale der Preiss-Daimler Group, Hersteller von Flugzeug- und Fahrzeugteilen, verschiedene Baugewerbe, Logistikunternehmen und Großhändler.

Daten und Fakten

Einwohner: ca. 13.700 Einwohner
Fläche: ca. 81,6 km²
Ortsteile: Birkenhain, Blankenstein, Braunsdorf, Grumbach, Grund, Helbigsdorf, Herzogswalde, Kaufbach, Kesselsdorf, Kleinopitz, Limbach, Mohorn, Oberhermsdorf, Wilsdruff
Geografische Lage: Wilsdruff liegt westlich von Dresden und grenzt im Süden mit seinen Orten Mohorn, Herzogswalde und Grund an den Tharandter Wald.

Kontakt

Adresse: Stadtverwaltung Wilsdruff, Nossener Straße 20, 01723 Wilsdruff
Telefon: 035204/4630
Telefax: 035204/463600
Email: post@svwilsdruff.de
Website: www.wilsdruff.de


© ErlebnisREGION DRESDEN